Nachdem 2020 alle Termine abgesagt werden mussten, konnte letzten Mittwoch den 06.09.2021 und Samstag den 09.09.2021 endlich der lang herbeigesehnte Fliegenfisch Workshop für unser Jugendmitglieder stattfinden. Um in die doch recht komplexe Thematik der Fliegenfischerei einzuleiten, starteten wir daher am Mittwoch mit einer Theorieeinheit. Im Fokus standen dabei Themen wie das Material, Insektenkunde, Wurftechniken und vieles mehr.

Bestens für den Praxistag vorbereitet, reisten wir am Samstag nach Arnegg bei Ulm an die Blau. Leider war einer unser Teilnehmer zuvor positiv auf Corona getestet worden weswegen wir nur zu fünft waren.

Vor Ort wartete bereits unser Fliegenfisch Guide Lothar Hammer auf uns. Lothar arbeitet seit vielen Jahren als Fliegenfisch-Guide und gibt jedes Jahr verschiedene Anfänger und Fortgeschrittenen Kurse im Bereich Werfen und Fliegenbinden. Die Möglichkeit an einem von ihm geleiteten Kurs teilzunehmen war also ein besonderes Highlight für unsere Jungs.

Den Morgen verbrachten die Jungs dann damit zusammen mit Lothar an ihrer Wurf-Technik zu arbeiten. Was nicht immer ganz einfach war da wir einen sehr windigen Tag erwischt hatten. Nach einer kurzen Mittagspause ging es dann endlich ans Fischen. Wie sich herausstellte, waren die Bedingungen deutlich schwerer als zunächst angenommen und so dauerte es einige Zeit bis die ersten Forellen angelandet werden konnten.

Trotzdem war der Workshop und vor allem der Tag an der Blau ein riesen Erfolg. Unser Dank geht an dieser Stelle besonders an Lothar Hammer für das durchführen des Kurses und an Stefan Förg von Förg Angelgeräte für die Möglichkeit an der Blau fischen zu dürfen und die Betreuung unserer Jugendgruppe.

Weiterlesen ...

Am 22. September (Theorie) und am 25. September (Praxistag) hat der erste Workshop Felchen mit der Jugendgruppe stattgefunden. Gestartet wurde der Workshop mit einem Theorieblock am Mittwoch Abend mit Inhalten wie etwa Lebensraum und Nahrung des Felchen, weiter standen die optimale Ausrüstung und richtige Technik für das Felchenfischen auf dem Programm. Im zweiten Teil des Theorieblocks konnte dann jeder Teilnehmer mit seinem persönlichen Starterset eine eigene Hegene knüpfen und sich auch bereits mit der speziellen Felchenrute vertraut machen. Damit waren alle gut vorbereitet für den Ausflug mit dem Boot. Gespannt waren dann alle auf den Praxistag. Die Tage zuvor gab es leider keine guten Berichte vom See, es gab zuvor wenig bis keine Fangmeldungen. Die Felchen hatten sich bereits sehr rar gemacht. Umso erfreulicher war dann der Verlauf des Praxistages. Einige Felchen konnten im Verlauf dann doch in den Kescher geführt werden. Mehrere spannende Drills sorgten für unbeschreibliche Erlebnisse mit der gebogenen Felchenrute bei kräftigen Fischen. Das Wetter war sehr gut, es war eine rundum gelungene Aktion die sehr positiv von allen Teilnehmern aufgenommen wurde.

 

Weiterlesen ...

Da wir unsere erste gemeinsame Aktion im Jahr 2021 mit der Jugendgruppe leider absagen mussten, haben sich drei unserer jüngsten Mitglieder kurzerhand entschlossen auf eigene Faust loszuziehen. Mit Erfolg! Luca, Moritz und Manuel konnten an unserem Vereinsgewässer, dem Raderacherweiher, mehrere Karpfen überlisten.

 

Am Samstag 25.01. fand die jährliche Seeputzete, organisiert vom Umweltamt der Stadt Friedrichshafen, statt. Mit dabei waren wie immer die Jugend der Feuerwehr Friedrichshafen und vom ASV-Friedrichshafen, sowie Teilnehmer einiger Umweltverbände.

Weiterlesen ...

Am Freitag den 13. September war es wieder einmal soweit. Unser Jugendausflug stand an und trotz des ominösen Datums war die Wetteraussicht vielversprechend – durchgängig schönes Frühherbstwetter mit Sonne pur.

Unser Angelziel waren diesmal die Zielfinger Seen. So trafen wir uns ab 13 Uhr am ASV-Heim, um großes Zelt und Küchenutensilien zu laden, bevor die Jugendlichen mit ihrem Angelzeug anrückten. Gegen 17 Uhr waren wir an unserem „Privat“-Stellplatz angekommen und mit Hilfe aller großen und kleinen Anglern war das Zelt flott aufgestellt, so dass wir schon bald die Ruten direkt am Platz auswerfen konnten. Doch erst nach Einbruch der Dunkelheit kamen die ersten Fische ans Land. Ein 70ger Hecht und ein 60ger Wels waren die Ausbeute.

Weiterlesen ...

Kontakt Jugendwart

Joris Strobel
Joris Strobel
1. Jugendwart
01631685272
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Julian Ackermann
Julian Ackermann
2.Jugendwart
01794377104
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ASV-Friedrichshafen e.V.

Untereschstrasse 7
88046 Friedrichshafen
Tel: 07541/371351
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vereinsheim

Untereschstrasse 7
88046 Friedrichshafen
Tel: 07541/75263

IBAN: DE89 6905 0001 0020 1001 29
SWIFT-BIC: SOLADES1KNZ

Impressum
Datenschutzerklärung

Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top