Am Freitag den 13. September war es wieder einmal soweit. Unser Jugendausflug stand an und trotz des ominösen Datums war die Wetteraussicht vielversprechend – durchgängig schönes Frühherbstwetter mit Sonne pur.

Unser Angelziel waren diesmal die Zielfinger Seen. So trafen wir uns ab 13 Uhr am ASV-Heim, um großes Zelt und Küchenutensilien zu laden, bevor die Jugendlichen mit ihrem Angelzeug anrückten. Gegen 17 Uhr waren wir an unserem „Privat“-Stellplatz angekommen und mit Hilfe aller großen und kleinen Anglern war das Zelt flott aufgestellt, so dass wir schon bald die Ruten direkt am Platz auswerfen konnten. Doch erst nach Einbruch der Dunkelheit kamen die ersten Fische ans Land. Ein 70ger Hecht und ein 60ger Wels waren die Ausbeute.

Am Samstagmorgen wurden dann auch 2 Boote eingesetzt, aber es gab nur ein paar Fehlbisse. Punkt 11 Uhr dann ein echtes Highlight: an einer Karpfenrute löste ein Run den Piepser aus und ein schöner 7,3 kg schwerer Schuppi, der ins dicke Kraut geflüchtet war, konnte mit Schlauchboot gelandet werden. Bei schönstem Wetter war es bei den Boilie-Montagen ruhig, und die Jungfischer stippten fleißig Rotaugen und Rotfedern.

Das Angeln wurde mit einem schönen Karpfen belohnt und Sonntagmorgen beim Antagen schlug Jungfischer Markus mit 2 weiteren Karpfen von 11,4 und 12,5 kg richtig zu. Toller Sonntagmorgenauftakt! Später fing noch ein freudestrahlender Jungfischer seinen ersten Hecht, was bei den Jungen noch ein Kunstköderwerfen auslöste.

Kurz vor Angelende gegen 13 Uhr ertönte noch einmal der Piepser einer ausgelegten Boilie-Montage. Das eingespielte Team David und Markus sprangen wegen der Krautbänke ab ins Boot mit Kescher und krummer Rute. So konnten alle anderen vom Ufer aus bei einem langen Drill mitfiebern, bis auch dieser 10,5 kg Schuppi endlich in den Maschen lag. Es folgten Gruppenfotos mit großem Karpfen.

Ein großartiges zweitägiges Jugendlager mit einem weiteren Anglerhöhepunkt war zu Ende. Um 15 Uhr nach Zeltabbau und Aufräumen trat eine gutgelaunte Truppe den Heimweg an.

Herzlichen Dank von den Jugendleitern auch an Kai Stauber und Joris Strobel, die uns als Fahrdienst und Rundumbetreuer unterstützten.

Kontakt Jugendwart

Meichle, Fabian
Meichle, Fabian
Jugendwart
0151/70005673
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wolff, Karl-Dieter
Wolff, Karl-Dieter
Jugendwart
0151/10262845
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weißenrieder, Stefan
Weißenrieder, Stefan
Jugendwart
0176/21069459
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ASV-Friedrichshafen e.V.

Untereschstrasse 7
88046 Friedrichshafen
Tel: 07541/371351
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vereinsheim

Untereschstrasse 7
88046 Friedrichshafen
Tel: 07541/75263

IBAN: DE89 6905 0001 0020 1001 29
SWIFT-BIC: SOLADES1KNZ

Impressum
Datenschutzerklärung

Template Settings
Select color sample for all parameters
Red Green Blue Gray
Background Color
Text Color
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Scroll to top